Cala- ein Energiebündel

Hallöchen meine Lieben, heute möchte ich euch Cala vorstellen. 😃
Cala ist eine zweijährige Australian Shepherd Hündin und eigentlich zuckersüß. Leider ist sie mit vielen Umweltreizen überfordert und ihre Halter haben in diesen Momenten keinen Zugang mehr zu ihr.

Dies kommt sehr häufig vor, auch wenn man als Halter versucht hat, einen Hund an alles zu gewöhnen. Gerade bei Arbeitsrassen ist dieses Problem sehr oft.
Um so wichtiger ist es, bei der Ursache und nicht beim Symptom anzufangen.

Viele Hunde und gerade Arbeitsrassen neigen zur Hyperaktivität. Um so mehr ihr mit eurem Hund macht um so mehr fordern sie und kommen nicht mehr zur Ruhe.
Bringt euren Hund bei, NACH dem Spaziergang ist VOR dem Spaziergang. Im Haus herrscht Ruhe und Geborgenheit und draußen macht ihr mit euren Hunden „Party“ 😉

Cala‘s erster Schritt ist also Ruhe halten lernen. Nicht mehr und nicht weniger, wobei dies eine riesen Aufgabe für beide ist, Hund und Halter.