Cala´s dritte Stunde

Erinnert ihr euch an Cala? Vor drei Wochen war ich das erste mal bei ihr. Ihren lieben Besitzern wurde mehrfach empfohlen sie abzugehen aber damit wollten sie sich einfach nicht zufrieden geben... zum Glück 😉

Vielleicht erinnert ihr euch noch, die ersten zwei mal war nur Haustraining auf dem Plan, Ruhe halten und körpersprachliches Arbeiten.

Diese Vorarbeit war wichtig um heute an dem sichtbaren Problem von Cala zu arbeiten (vorher haben wir an der Ursache gearbeitet!).

Im ersten Teil des Videos seht ihr Cala beim gestrigen „Spaziergang“ mit ihrem Halter und dann folgt der so unglaublich wichtige Teilschritt von heute...man nennt es Führungsarbeit 😉
Natürlich ist Calas Energielevel noch sehr hoch und kleinste Reize bringen sie noch immer aus der Fassung ABER der erste Schritt ist getan. 👏